Innere Medizin

Behandlungsschwerpunkte:

  • Magen und Darmkrankheiten wie z.B. Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa) , Refluxkrankheit (Sodbrennen), Krebserkrankungen von Speiseröhre, Magen und Darm
  • Schilddrüsenkrankheiten
  • Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus)
  • Rheumakrankheiten
  • Diagnostik bei Blutarmut (Anämie)

 

Diagnostikmöglichkeiten:

  • Endoskopie von Speiseröhre, Magen und Darm ( Magenspiegelung und Darmspiegelung) mit therapeutischer Endoskopie, d.h. Eingriffen z.B. zur Polypentfernung aus dem Darm oder zur Fremdkörperentfernung aus dem Verdauungstrakt, natürlich auch mit Kurznarkose, wenn erwünscht.
    Außerdem besteht eine besondere Zulassung zur Durchführung der Vorsorgedarmspiegelung im Rahmen der Krebsvorsorge ab dem 50. Lebensjahr für Männer und ab dem 55. Lebensjahr für Frauen.
    Ambulant nicht mögliche endoskopische Eingriffe werden in Zusammenarbeit mit der Endoskopie des Vinzenzkrankenhauses in Hannover unter stationären Bedingungen durchgeführt.
  • Durchführung von diagnostischen und therapeutischen Punktionen von Schilddrüse, Pleuraraum, Bauchraum, Leber, Lymphknoten und Knochenmark
  • UItraschalluntersuchungen von Brust, Herz, Bauch und Schilddrüse
  • Röntgenuntersuchungen von Brust, Bauch und Skelettsystem


Dr. med. Bernhard Wening
Facharzt für Innere Medizin
Rettungsmedizin